Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt

Als Unternehmen seid ihr an einem Punkt angelangt, an dem ihr den Einstellungsprozess anders gestalten wollt. Dazu habt ihr intern einen Plan erstellt und gemeinsam die Anforderungen klar definiert.

Diese Ausgangspunkte sind wichtig, um die richtigen Fragen zu stellen. Und schließlich, um die richtige Wahl zu treffen. Welches Vendor Management System passt am besten zu Ihren aktuellen Bedürfnissen und kann in Zukunft mit Ihnen wachsen? Werden Sie den Rekrutierungsprozess selbst verwalten? Oder lagern Sie ihn an einen (MSP)-Partner aus?

Gemeinsam das Richtige tun

In einem Unternehmen gibt es verschiedene Reifegrade, wenn es um die Einstellung von Mitarbeitern geht. Von dezentralisiert und unstrukturiert bis hin zu einer umfassenden Strategie für Total Talent Management, bei der Sie verschiedene Teilprozesse miteinander verknüpfen. Auf jeder Stufe bietet ein VMS einen Mehrwert und ist Ihr Dreh- und Angelpunkt bei der Umsetzung Ihrer Talentstrategie. Darüber hinaus ist es mit Hilfe eines VMS möglich, in Ihrer Einstellungs-, Akquisitions- oder Total Talent Strategie zu wachsen.
Nétive VMS glaubt an eine langfristige Beziehung zu seinen Kunden, die auf dem Ziel „Zusammenarbeit für einen besseren Arbeitsmarkt“ basiert. Deshalb engagieren wir uns aktiv in der gesamten Einstellungskette. Um Optimierungen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei denken wir gerne mit dem Kunden mit. Zum Beispiel bei den folgenden Themen.

Lesen Sie die Erfolgsgeschichten Lees de succesverhalen
Coverage
Geografische Abdeckung:
Für Kunden in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Großbritannien und Irland sind wir mit einem eigenen Team vor Ort und damit immer in Ihrer Nähe. Gemeinsam mit unseren Partnern realisieren wir Projekte in ganz Europa mit zusätzlicher globaler Erfahrung.
100%
Kundenorientiert
Der Kunde steht im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten. Wir glauben an eine nachhaltige Zusammenarbeit, und das tun unsere Kunden auch. Daher bleibt mehr als 99% unserer Kunden treu.
Die Vorteile einer professionellen Personalbeschaffung?

Professionell organisierte Einstellungen ermöglichen eine bessere Kontrolle der Kosten, der Einhaltung von Vorschriften, der Effizienz und der Qualität. Je nach Art der Einstellung führt dies zu direkten Kosteneinsparungen von 8 bis 15 %, wobei indirekte Einsparungen nicht berücksichtigt sind. Wichtig ist dabei die Optimierung des Zugangs zu Talenten, auch in Zeiten der Knappheit, für einen möglichst großen Talentpool.

Können Sie das selbst bewältigen?

Sie möchten die Personalbeschaffung selbst professionell organisieren und unabhängig von externen Anbietern sein? Dann denken Sie über einen eigenen zentralen Personalvermittlungsdienst nach. Ist Ihre Organisation dazu nicht in der Lage oder fehlt es ihr (teilweise) an Wissen oder Fokus? Dann ist das Outsourcing an einen Managed Services Provider oder einen Master Vendor eine geeignete Lösung.

Wann Sie die Personalbeschaffung auslagern sollten?

Outsourcing ist oft kosteneffizienter, wenn das Gesamtvolumen der Einstellungen 10 Millionen Euro oder weniger beträgt. Über einen Master Vendor oder MSP teilen Sie sich einen kommerziellen Personalvermittler mit anderen Kunden, wodurch Größenvorteile entstehen. Diese Vorteile, wie z. B. niedrigere VMS-Kosten und Zugang zu Lieferanten mit größerem Volumen, werden an Ihr Unternehmen weitergegeben. So profitieren Sie von einer professionellen Kontrolle über den Einstellungsprozess, ohne sich selbst um die Organisation kümmern zu müssen.

Den nächsten Schritt gehen?

Sie haben bereits eine Vorstellung von Ihrer Route und möchten diese mit uns besprechen?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir denken gerne mit Ihnen mit und stellen auf Wunsch den Kontakt zu einem Partner oder einem unabhängigen Beratungsunternehmen her.

Ich möchte Kontakt aufnehmen

Auch interessant